Im Herzen der Schwäbischen Alb, genauer gesagt in Sonnenbühl gibt es seit einiger Zeit echten Safran.

Dieses edle Gewürz, das überwiegend im Iran angebaut wird, gedeiht auch im rauen Albklima sehr gut. Der Anbau erfolgt vollständig unter biologischen Gesichtspunkten, ohne künstliche Dünger.

Klicken Sie hier für mehr Informationen zum Safran Anbau auf der Schwäbischen Alb »