Aktuelles & Neuigkeiten

Immer auf dem aktuellsten Stand der ALBTAG Informationen.
Schreiben Sie uns Ihre Meinung, Fragen. etc. zum jeweiligen Programm.

Schmuck basteln

Einzigartig wie Du selbst. Mach Dein eigenes Schmuckstück. Unter Anleitung von Simone Rauscher gestaltest Du Dein Unikat. Viel Spaß beim [...]

Bericht zum Albtag in der Marktleben-Zeitschrift

In der Marktleben Zeitschrift vom April-Mai 2017 erschien ein interessanter Artikel über den Albtag. Den Artikel können sie hier als [...]

Spaziergang zur Kunstscheune mit Javier Centeno Mattern

Der Hohensteiner Musiker Javier Centeno Mattern, welcher 2009 den Jakobsweg nach Santiago de Compostela bewanderte um seine Eindrücke und Erfahrungen in einem [...]

Ödenwaldstetter Kunstscheune

In der Ödenwaldstetter Kunstscheune werden folgende Künstler aus der Region eine Ausstellung für Sie installieren: Javier Centeno Mattern Ödenwaldstetten - [...]

NEU: Echter Safran von der Schwäbischen Alb

Im Herzen der Schwäbischen Alb, genauer gesagt in Sonnenbühl gibt es seit einiger Zeit echten Safran. Dieses edle Gewürz, das [...]

Infos zur ALBTAG-Touren-Anmeldung

Tourenanmeldung ab 10.00 Uhr direkt vor Ort. Das Erlebnisinvest beträgt für Kinder 2 Euro und für Erwachsene 4 Euro.

Erleben und Gewinnen

Sie haben an unserem Facebook Gewinnspiel teilgenommen? Dann haben Sie die Chance auf einen der folgenden Gewinne.

Tiere erleben am Albtag

Hohensteiner Albbüffelmilchherde, Hohensteiner Weide-Lamm, Wasserstettener Alpakas. Tiere erleben.

ALBTAG: Essen & Trinken

Alblaisa mit hausgemachte Spätzla vom Speidel. Das schwäbische Leibgericht. Weitere kulinarische Leckerbissen.

Marktstände beim ALBTAG 2017

Regional, in unmittelbarem Umkreis, produzierte Waren werden von den Erzeugern und Händlern angeboten. Qualitätsprodukte von der Alb.

Echte Begegnungen

Nichts ist wichtiger als die Begegnung mit anderen. Auf unserem Albtag-Gelände können Sie in entspannter Atmosphäre den Tag genießen. Downsizen.

Neues zur Reh-Tour

Damhirsche sind mittelgroße Hirsche mit charakteristischem Schaufelgeweih. Diese scheuen Tiere mit einer Gesamthöhe von bis zu einem Meter werden heute [...]

Neues zur Kräuter-Tour

Der Mai, ein wunderbarer Monat. Auf der rauhen Alb beginnt das Blühen der Pflanzen gewohnt später. Der richtige Zeitpunkt für die Kräuterwanderung.

Neues zur Honig-Tour

Das bestäuben der Blüten wird seit Jahrhunderten von den Bienen vollzogen. Stefan Hägele entführt Sie in die Welt eines Bienenvolkes.

Neues zur Käse-Tour

Mit Helmut Rauscher erleben Sie Natur pur. Seine Albbüffelmilchherde gilt als das Schwäbische Urviech.

ALBTAG entdecken

Immer auf dem aktuellsten Stand der ALBTAG Informationen.

ALBTAG Programm entdecken